» Einer für alle – alle für einen! «

Mitgliederversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ludwigslust-Parchim am 19.01.2019

23.01.2019 | Allgemein

Am 19. Januar 2019 fand in der Stadthalle Ludwigslust die jährliche Mitgliederversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ludwigslust-Parchim statt.  Neben zahlreichen Gästen aus der Politik folgten auch der Landrat mit seinem Stellvertreter sowie Kamerad Eckhardt Meyer, stellvertretend für den Landesbrandmeister, und Vertreter der anderen Kreisfeuerwehrverbände, der Polizei, des ASB und des THW unserer Einladung.

Der Verbandsvorsitzender Uwe Pulss ließ in seinem Bericht das Jahr 2018 Revue passieren. Themen waren unter anderem die Kündigung der Verträge der Feuerwehrtechnischen Zentrale und der Kreisfeuerwehrschule, die Brände des „heißens Sommers“ und die Jugendarbeit.

In den 227 Feuerwehren sind insgesamt 10.523 Mitglieder, davon 6.496 aktiv, organisiert. Es wurden 2.212 Einsätze im Kreisgebiet verzeichnet.

Die Kreisfeuerwehrschule führte mit aktiver Unterstützung von 42 Kreisausbilderinnen und Kreisausbilder ingesamt 58 Lehrgänge durch. Nicht zu tolerieren sind die hohe Anzahl des unentschuldigten Fehlens von Lehrgangsteilnehmern und die daraus resultierende freie Lehrgangskapazität.

Unsere Jugendfeuerwehren haben unseren Verband 2018 bei den Wettkämpfen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene mit hervorragenden Ergebnisen vertreten.

Auszeichnungen